Am Fusse des Matterhorn bei Zermatt wurde dieses Video aufgenommen. Einfach mal aus Spass, haben wir zu viert in der Mondnacht vom 7. auf den 8. März 2015 diese Aufnahmen gemacht. Dabei kamen verschiedenste  Techniken zum Einsatz, und zwar Drohnenaufnahmen, von Skiern aus aufgenommen, Handheld-Gimbalaufnahmen und auch noch ein Zeitraffer. Dank neuer Kameratechnik ist es überhaupt möglich Aufnahmen mit reinem Mondlicht zu machen.

Zu diesem Zweck wurde eine Sony a7S verwendet, mit ISOs zwischen 40‘000 und 51‘200,  bei komplett offener Blende (2.8).  Die Aufnahmen wurden im Nachhinein nicht stabilisiert. Die Gimbalsysteme funktionierten auch bei Temperaturen um -3° ohne Probleme. Dies gilt auch für den Kopter der auch bei über 15km/h Wind ruhig blieb, einzig die Akkus mussten vorgeheizt werden.

mehr unter moonriders.ch

Contact

Christian Mülhauser

Weinbergstrasse 7

CH-8802 Kilchberg

+41 78 774 89 49

info(at)chrigu.org

Contact form